Bloggen
VR

So wählen Sie den richtigen Touchscreen für Ihr Unternehmen aus

pos-application-17

So wählen Sie den richtigen Touchscreen für Ihr Unternehmen aus

10197997_173352066000_2

Touchscreens werden im Alltag immer häufiger.  Mobiltelefone, Computer und sogar Autos sind auf die Touchscreen-Technologie angewiesen, um richtig zu funktionieren.  Eine physische Tastatur oder Maus zu haben, scheint jetzt veraltet zu sein, und Touchscreens sind für Verbraucher zur intuitiveren Technologie geworden. Ganz zu schweigen davon, dass Touchscreens platzsparend und wartungsfreundlich sind, sodass es sinnvoll ist, sie zur dominierenden Technologie zu machen.

Bevor Sie bestimmen, welche Art von Touchscreen-Monitor für Ihr Unternehmen geeignet ist, müssen Sie zunächst die folgenden Faktoren berücksichtigen:

– Wie werden Ihre Kunden mit der Technologie interagieren?

– Wird es in einer raueren Umgebung eingesetzt und verschütteten Flüssigkeiten ausgesetzt, wie in der Gastronomie?

Bildschirmgröße: wäre eine 10” oder 17” besser in Ihren Raum passen?

Fußabdruck: Benötigen Sie ein kompakteres All-in-One-System für kleinere Bereiche, um sowohl Hardware- als auch Kabelsalat zu vermeiden?

Es gibt verschiedene Arten von Touchscreens; In diesem Artikel werden die Grundlagen von zwei der beliebtesten Arten von Monitoren erläutert.

Redocn_20101212085855681. Resistive Touchscreens

Ein resistives Touchscreen-Display ist mit zwei flexiblen, metallischen Schichten bedeckt, die ganz leicht voneinander getrennt sind.  Wenn jemand den Bildschirm berührt, werden die beiden Schichten zusammengepresst und benachrichtigen den Computer.  Eines der besten Dinge an einem resistiven Touchscreen ist die Tatsache, dass fast jedes Objekt zum Berühren des Bildschirms verwendet werden kann.  Da der Bildschirm funktioniert, wenn die Schichten zusammengedrückt werden, kann alles mit einer Art Spitze (Stift, Werkzeug, behandschuhter Finger usw.) funktionieren.

Ein weiterer Schlüssel  Das Besondere an resistiven Bildschirmen ist, dass sie sehr erschwinglich sind.  Die zu ihrer Herstellung verwendeten Materialien sind relativ kostengünstig, was diese Technologie sehr beliebt macht.

2. Kapazitive Touchscreens

Ein kapazitiver Touchscreen ist eine Paarung aus einem Isolator und einem Leiter.  Da auch der menschliche Körper Strom leiten kann, bewirkt eine Berührung des Bildschirms eine Veränderung des Bildschirms’s elektrische Ladung.  Der Ort dieser Änderung wird dann verwendet, um zu bestimmen, wo der Bildschirm berührt wurde.  Damit der Bildschirm eine Berührung richtig erkennt, muss ein bloßer Finger oder ein bestimmter Eingabestift verwendet werden.

Kapazitive Bildschirme sind im Allgemeinen teurer als resistive Bildschirme, aber nicht viel.  Sie haben jedoch tendenziell auch eine längere Lebensdauer als resistive Touchscreens.

Ein Hinweis: Es wird nicht empfohlen, kapazitive Monitore in Umgebungen wie Bars zu verwenden, wo Mitarbeiter bei der Verwendung des Touchscreens nasse Hände haben könnten. In diesem Fall wird es“sehen” die Berührung, aber die Maus bewegt sich an eine andere Stelle als die Stelle, an der Sie sie berühren.

Jetzt, da Sie mehr über die einzelnen Bildschirmtypen wissen,  Lassen’Vergessen Sie nicht, die Funktionen für die zugehörige Hardware zu berücksichtigen. Dies sind wichtige Elemente, auf die Sie achten sollten, damit Ihr Unternehmen effizienter läuft:

– Serielle und USB-Touch-Schnittstellen

– Hervorragendes Kabelmanagement

– Ein externes Netzteil, das in der Basis versteckt ist

– MSR- und hintere Kundenanzeigeoptionen53-1106031954168

Resistiv und kapazitiv Touchscreen-Monitore haben jeweils ihre eigenen Stärken und Schwächen.  Der Preis ist bei Touchscreens definitiv wichtig, sollte aber immer hinter der Bedienbarkeit zurückstehen.  Es’Es ist wichtig festzustellen, wer möglicherweise Ihre Touchscreens verwendet und wo Ihre Touchscreens angezeigt werden.  Auch die Größe ist ein wichtiger Faktor.  Ist der Bildschirm zu klein, wird er übersehen; Wenn der Bildschirm zu groß ist, kann es knallig aussehen.

Das Finden des richtigen Touchscreens kann nicht nur einen ausfüllen“Dienstprogramm” benötigen, aber Ihrem Restaurant oder Einzelhandelsgeschäft ein modernes Erscheinungsbild verleihen können. Sobald Sie diese geschäftlichen Anforderungen berücksichtigt haben,  Sie sollten in der Lage sein, den Typ des Touchscreens zu identifizieren, der für Sie geeignet ist. Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, es’Es ist immer klug, Ihren Hardwareanbieter nach Empfehlungen zu fragen.

2011101830261191

Zusammenhängende Posts

Kassenpflege und Wartung
12-inch-pos-solution-rs8812l-1
Was tun mit dem Blumengitter der Kasse?
Gründe für Datenverlust bei gastronomischen Gewerbekassen
Unterschiede zwischen POS-Kassen, die in Supermärkten und Restaurants verwendet werden
QQ图片20160624164111
Funktionen der Touchscreen-Registrierkasse
Haupttypen von Touchscreen-POS-Kassen und ihre Vorteile
Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Anhang:
    Wählen Sie eine andere Sprache
    English
    ภาษาไทย
    svenska
    Română
    Nederlands
    Монгол
    Latin
    עִברִית
    bahasa Indonesia
    Ελληνικά
    العربية
    Deutsch
    Español
    français
    italiano
    한국어
    Português
    русский
    Aktuelle Sprache:Deutsch